Diese und viele weiteren Fragen konnte der Besuch von Bürgermeister Thomas Heydecker am A-E-G direkt vor Ort beantworten. Schüler und Schülerinnen berichten: „Es war eine authentische Erfahrung. Sein persönliches Engagement und seine Offenheit gegenüber den Anliegen der Schülerinnen und Schüler haben uns beeindruckt. Während seines Besuchs gab er uns nicht nur einen Einblick in die lokale Politik und die Herausforderungen, vor denen unsere Stadt steht, sondern erörterte auch konkrete Maßnahmen und Projekte zur Lösung dieser Probleme. Wir diskutierten über Themen wie Stadtentwicklung, Bildung, Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit. Darüber hinaus nutzte der der Bürgermeister die Gelegenheit, um uns über aktuelle politische Entwicklungen zu informieren und unsWeiterlesen …

Am Freitag, den 10. Mai hatten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen die Gelegenheit, vorab ins mittelalterliche (und frühneuzeitliche) Treiben auf dem Historischen Markt in Oettingen einzutauchen. Dabei konnten sie Wikingern beim Schmieden von Waffen über die Schulter schauen, sich selbst anprangern lassen, oder aber auch von einem Kanonier erfahren, wie sich sein Leben während des 30-jährigen Kriegs gestaltete. Aber auch über den Alltag der kleinen Leute erfuhr man jede Menge, ob nun über deren Essgewohnheiten, Aufbewahrungsmöglichkeiten von Lebensmitteln oder Kräutertinkturen für kleine Malaisen. Ein besonderes Highlight war die ’sneak preview‘ des Ritterturniers. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler gewissermaßen hinter die Kulissen desWeiterlesen …