„Bühne frei!“ – hieß es Mitte Oktober am A-E-G für den Theatermacher Ekkehart Voigt aus Weilmünster, der nun schon einige Mal in Oettingen mit seinem Ein-Mann-Theater gastierte und dieses Mal gleich zwei Vorstellungen gab. So kamen die siebten Klassen und die Kurse der Q 11 unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln in den Genuss, den Deutschunterricht einmal wieder in einer anderen Art und Weise zu erleben. Die Siebtklässler unternahmen in der Aula des Gymnasiums gemeinsam mit dem Schauspieler eineZeitreise in die Epoche der Völkerwanderung. Voigt gab seine Version der bekannten Mär von Siegfried und dessen Abenteuern zum Besten. Durch die Inszenierung der „Nibelungensage“ sollteWeiterlesen …

Als sich unsere Siebtklässler im Januar 2020 wieder zahlreich zum Englischwettbewerb „The Big Challenge“ anmeldeten, hatte wahrlich noch keiner eine Ahnung, dass der Wettbewerb in diesem Schuljahr gezwungenermaßen unter etwas anderen Bedingungen stattfinden sollte. Geplant war die Durchführung des Wettbewerbs, an dem in Deutschland jedes Jahr über 260.000 Schülerinnen und Schüler, in Europa über 630.000 teilnehmen, für den 06. Mai 2020 an der Schule. Die Herausforderung besteht darin, in 45 Minuten 45 auf das Lernniveau abgestimmte Fragen aus verschiedenen Kompetenzbereichen zu bearbeiten. Aufgrund des Ausfalls von Präsenzunterricht wegen Corona musste dies allerdings anders organisiert werden. Den Wettbewerb gar nicht stattfinden lassen? Das kam nicht inWeiterlesen …