Herzlich Willkommen auf der Seite des Elternbeirats!

Der Elternbeirat im Schuljahr 2022/2024: 
Alexander Bader (1. Vorsitzender), Kerstin Färber, Saskia Diener (Kassiererin), Kathrin Doppelbauer (Schriftführerin), Annemarie Ohmüller (2. Vorsitzende), Annegret Rauter, Michaela Wurm-Schaffer Michael Mrazovic, Annette Brandner. 
Auf dem Bild fehlen: Martina Meyer (stv. Schriftführerin) und Michael Schrembs. 

Aufgaben des Elternbeirats: 

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben (Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen – BayEUG) ist der Elternbeirat die Vertretung aller Schülereltern einer Schule. 

In regelmäßigen Sitzungen trifft sich der Elternbeirat mit der Schulleitung. Dabei werden ausgewählte Themen besprochen. 

  • Vorträge: In unregelmäßigen Abständen organisieren wir für Eltern, Lehrkräfte und Schüler interessante Vorträge. 
  • Beratung bei Sorgen und Vermittlung in Konfliktfällen: Wenn Fragen oder Probleme auftreten, die nicht direkt mit der betroffenen Lehrkraft oder der Schulleitung gelöst werden können, hilft der Elternbeirat gerne nach entsprechenden Lösungen zu suchen. 
  • Schulforum: Zwei bis drei Mal im Jahr treffen sich 3 Elternvertreter, 3 Vertreter der Lehrerschaft, einige Schülervertreter und (bei Bedarf) ein Vertreter des Schulaufwandsträgers mit der Schulleitung im Schulforum. Hier kann auf wichtige Entscheidungen in der Schule Einfluss genommen werden. 
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten und Aktionen: Mit den Spenden der Eltern unterstützen wir Schüler, denen es sonst nicht möglich wäre an Klassenfahrten teilzunehmen. Bei Bedarf wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. 

Wir finanzieren und fördern Projekte, die nicht aus dem normalen Schulbudget zu bewältigen sind. Darunter fallen z. B. Zuschüsse für Klassenfahrten, Schüleraustausche und P-Seminare, Beteiligung von Anschaffungen für das Schulgebäude sowie den Pausenhof (z.B. Wasserspender, Tischtennisplatte, Rudergerät für den Kraftraum, i-Pad für das Tonstudio) Grillfeste der Auslandsaustausch-Schüler, Geschenke für die Abiturientinnen und Abiturienten, Preise für die „besten“ Abiturienten, Buchpreise für die Klassenbesten etc. 

Wenn Sie finanziell die Projekte und Aktionen des Elternbeirats unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende. Diese erbitten wir auf folgendes Konto bei der Sparkasse Oettingen:

 

Albrecht-Ernst-Gymnasium Oettingen Elternbeirat 

IBAN: DE95 7225 0160 0240 4027 19 

BIC: BYLADEM1DON 

Verwendungszweck: Elternbeirat 

Ihre Spende können Sie auch für einen bestimmten Zweck festlegen. Diesen können Sie uns gerne unter dem Verwendungszweck mitteilen. 

Wussten Sie, dass Spenden steuerlich abzugsfähig sind? Ihre Spende können Sie bei der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen. Bei Beträgen bis 300 Euro genügt der Einzahlungsbeleg. Bei größeren Spenden stellt Ihnen die Schule auf Wunsch eine Spenden-bescheinigung aus, bitte teilen Sie uns dies per E-Mail unter elternbeirat@gymnasiumoettingen.de mit. 

Wir bedanken uns bereits im Voraus recht herzlich für Ihre Spendenbereitschaft. 

Unsere Arbeit gelingt nur mit Ihrer Unterstützung, engagieren Sie sich mit uns!